Projektumzug

 

Ein Büroprojektumzug stellt immer einen Einschnitt in das organisatorische
Arbeitsleben eines Unternehmens dar.

Anders als bei privaten Umzügen dürfen Büroprojektumzüge keine
Auswirkungen auf die Inbetriebnahme der neuen Räume aufweisen.
Gleichzeitig sind für die Büroprojektumzüge vielfältigste Aufgaben in
Form einer Projektarbeit zu lösen. Komplexe Abhängigkeiten binden
interne Ressourcen in einem oft unzumutbaren Maß. Nicht selten leiden
darunter die Qualität und der Umzugserfolg. Erfolgreich ist ein Umzug
dann, wenn er im Vorfeld keine Beeinträchtigung der Arbeit hervorruft,
die Unterbrechung der Arbeit so gering wie möglich hält, termingerechte
Wiederaufnahme der Arbeit garantiert und kostengünstig
(vor allem ohne ungeplante Kosten) umgesetzt wird.


Hier begleiten Sie unsere Spezialisten durch verschiedene Projektphasen:

 

  • Analysephase
    In einem ersten Gespräch werden die Ziele des Projektes besprochen und das gesamte Projekt an diesen Zielen ausgerichtet.
  • Grobplanung
    Zur transparenten Darstellung der Umzugsgüter werden diese Inventarisiert (auf Wunsch durch uns).
  • Feinplanung
    Informationssammlung im Projektteam. Grundlage hierfür ist die 400-Punkte-Checkliste. Hier werden die Einzelheiten abgestimmt.
  • Projektsteuerung
    Ihr zentraler Ansprechpartner übernimmt die Projektsteuerung für Ihr Umzugsprojekt.
  • Durchführungsphase
    Während der Durchführungsphase setzen wir die geplanten Schritte operativ um.
 
Free Joomla Templates by JoomlaShine.com