Umwelt

Zertifiziert nach DIN ISO 14001:2015

Natürliche Ressourcen bestmöglich schonen.

Wir handeln – jetzt und in Zukunft – verantwortlich zum Schutz von Menschen und Umwelt.

Ökologie und Ökonomie sind bei uns keine Gegensätze, sondern unverzichtbarer Teil eines Ganzen – auch ohne gesetzlichen Verpflichtungen oder behördlicher Auflagen.

Wir verbessern kontinuierlich unsere Umwelt­leistungen. Die Verbesserungen beziehen sich auf die Bereiche Umweltauswirkung und Umwelt­management.

Es ist eine unserer Aufgaben, auf den optimalen Einsatz der eingesetzten Ressourcen zu achten.

Bei dem Einsatz neuer Fahrzeuge verpflichten wir uns auch dem Umweltschutz, in dem wir neue Fahrzeuge in Bezug auf ihre Umweltaus­wirkungen im Rahmen unserer Möglichkeiten bewerten.

Alle Umweltbelastungen werden von uns ständig überprüft. Wir verpflichten uns, die Belastung von Mensch und Umwelt bei der Erbringung der Dienstleistung der Gottschalk-Gruppe auf das Minimum zu beschränken.

Die Gottschalk-Gruppe bekennt sich dazu, das Umweltbewusst­sein der Mitarbeiter/innen auf allen Unternehmensebenen durch einschlägige Schulungs­maßnahmen und regelmäßig wiederkehrende Umwelt-Audits gemäß DIN EN ISO 14001 zu fördern.

Dort wo Umweltbelastungen nicht zu vermeiden sind, wollen wir diese durch geeignete Maß­nahmen wie optimierte Touren­planung, hohen Auslastungs­grad der Fahrzeuge, Redu­zierung der Leerkilometer und Einsatz von schadstoffarmen Fahrzeugen reduzieren.

Durch einen ganzheitlichen Umstieg auf LED-Leuchtmittel in unseren Betriebsstätten, konnten wir in 2018 unseren Energieverbrauch um 25% reduzieren.